Exkursion zu den Spargelfeldern bei Lünow

Gemeinsam mit Vertretern der örtlichen Bürgerinitiative besuchten wir am 28.04.2014 Spargelanbauflächen des Domstiftsgut Mötzow. In der wertvollen historischen Feldmark Mötzow-Lünow wird seit Jahren Spargel intensiv kultiviert und auf ca. 400 ha unter Folien angebaut. Wir wollten auf unserer Exkursion schauen, ob dies die Vogelwelt beeinträchtigt!

Wir konnten auf den Folienflächen praktisch keine Vögel beobachten. Sie sind als Brut- und Nahrungsflächen für Vögel vollständig entwertet. Wir sahen dort natürlich auch keine Hasen oder Rehe. Sofern keine Folie auf den Flächen ist, wie z. Bsp. nach der Anpflanzung, sind auch Feldlerchen zu beobachten.

Das Foto zeigt Richtung Südost. Am Horizont sind die Götzer Berge zu erkennen.

Machen Sie uns stark

spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr