Vogelstimmenwanderung im Krugpark

Diese Wanderung führen wir seit vielen Jahren gemeinsam mit dem Naturschutzzentrum Krugpark der Stadt Brandenburg a. d. H. durch. Die Wanderung leiteten Sigrid Weigmann und Bodo Rudolph. Acht Teilnehmer/innen konnten zahlreiche Waldvogelarten sehen und vor allem hören. Höhepunkte waren der Fund eines Rotkehlchennestes und ein rufender Wiedehopf am Teich erstmalig nachgewiesen im Krugpark.

Exkursion in den Solarpark Briest

Der frühere Flugplatz in Briest ist ein Refugium und im hohen Maße schützenswert. Feldlerchen, Grauammern, Steinschmätzer finden hier ungestörte Brutplätze. In den Randzonen mit Calluna-Heide, lockeren Birken- und Kiefernwäldern könnten auch Wiedehopfe brüten. Wir diskutierten ein Nistkasten-Projekt. Aber auch botanisch und entomologisch ist viel zu entdecken. Ein kräftiger Regenguss überraschte uns (12 Teilnehmer).

Machen Sie uns stark

spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr