Regionale Vielfalt auf innerstädtischen Grünflächen -

unser MITMACH-Buga-Projekt 2015 >> 2016

Liebe NABU-Mitglieder und Naturfreunde, liebe Brandenburger,

in dieser Rubrik informieren wir Sie über unser BUGA-Projekt und laden Sie ein mitzumachen oder im Frühling oder Sommer, dann wenn hoffentlich alles schön blüht, an unseren Projektflächen einmal vorbeizuschauen. Initiator und Projektverantwortlicher ist unser Mitglied Andreas Ziemer aus der Stadt Brandenburg an der Havel. Er hat das Projekt konzipiert und mit zahlreichen wichtigen Netzwerkpartner, wie der Stadtverwaltung und der WOBRA aber auch Firmen und Privatpersonen abgestimmt.

 

Riesig war unsere Freude im Dezember 2014, denn wir erhielten von der Vattenfall-Umweltstiftung Bescheid, dass sie unser Projekt mit 8.800 € unterstützt. Einen Folgeantrag starteten wir im Herbst 2015 und im Dezember 2015 erhielten wir wieder einen Bescheid in Höhe von fast 8.000 €.

Herzlichen Dank!

Was wollen wir wie erreichen?

Das Ziel besteht in der Aufwertung von innerstädtischen Grünflächen in der Stadt

Brandenburg an der Havel durch die Förderung der regionalen und biologischen

Vielfalt und die Verbesserung der ästetischen Wahrnehmung durch eine Verstärkung

des Blühaspektes. Damit ist dieses Mitmach-BUGA Projekt ein Projekt zur

Erhaltung der Artenvielfalt in der Region. Ebenso soll ein Beitrag zur

Umweltbildung im städtischen Raum geleistet werden.

Deshalb wollen wir:

- auf 10 Flächen Wildblumenwiesen anlegen (Bepflanzung mit einheimischen Arten,

  3750 Pflanzen), wo diese Flächen sind >> siehe Karte (wird noch eingefügt)

- Gehölze und Obstbäume pflanzen

- Informationstafeln aufstellen

- zum Thema Vogelschlag an Glasscheiben informieren (Flyeraktion)

 

Sie wollen mitmachen?

Dann nehmen Sie Kontakt auf mit Andreas Ziemer,

Tel.: 03381-801238, E-Mail: Andreas.Ziemer@havelnatur.de

 

Unsere Infotafel für die Wildblumenwiese im Entwurf!
Tafel_PP_V11_20150119.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB
Herbst 2014 - an der Kreuzung in Neuschmerzke vom Stadtgartenamt angelegte Wildblumewiese, wunderschön! Foto: Bodo Rudolph
Herbst 2014 - an der Kreuzung in Neuschmerzke vom Stadtgartenamt angelegte Wildblumewiese, wunderschön! Foto: Bodo Rudolph

Machen Sie uns stark

spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr